Landwirtschaft

Landwirtschaft in der Grafschaft

 

Die fruchtbaren Lößböden und das milde Klima des Rheinischen Schiefergebirges bieten ideale Bedingungen für die Landwirtschaft auf der Grafschaft. Mehr als 60 Prozent der Gemeindefläche werden landwirtschaftlich genutzt, vor allem für Obstanbau und hochwertige Sonderkulturen.


Bekannt ist der aus heimischen Zuckerrüber hergestellte Sirup, der als „Grafschafter Goldsaft“ internationale Märkte erobert hat. Auch die frischen Früchte sowie die aus ihnen destillierten Obstbrände sind von hoher Qualität und über die Region hinaus in aller Munde.


Das reichhaltige Angebot an landwirtschaftlichen Produkten bieten zahlreiche Grafschafter Betriebe auch in ihren Hofverkaufsstellen an. Einen Einkaufsführer zu Grafschafter Höfen und Betrieben finden Sie hier.

Regional – Frisch – Saisonal – Gesund

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.