2. Nachtragshaushaltsplanung 2020


Die 2. Nachtragshaushaltssatzung für das Jahr 2020 mit dem 1. Nachtragshaushaltsplan und seinen Anlagen wurde am 09.07.2020 im Gemeinderat beschlossen.

Nach dem die Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung Ahrweiler mit Schreiben vom 23.07.2020 die Genehmigungen zur Nachtragshaushaltssatzung erteilt hat, ist  gemäß § 97 in Verbindung mit § 24 der Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz (GemO) nach öffentlicher Bekanntmachung der Satzung die Nachtragshaushaltsplanung öffentlich auszulegen. Die Einsichtnahme kann während den allgemeinen Dienstzeiten der Gemeindeverwaltung im Rathaus, Zimmer A15, in der Zeit vom 07.08.2020 bis einschließlich 14.08.2020 erfolgen.

2. Nachtragshaushaltssatzung mit Anlagen mit Stand vom 09.07.2020 

Weitere Auskünfte erteilt Herr Schneider, Sachgebietsgruppenleiter Finanzen. Eine Terminabstimmung vor Einsichtnahme wird empfohlen und kann über die Rufnummer 02641/8007-44 vereinbart werden.

Grafschaft-Ringen, 30.07.2020

Achim Juchem

Bürgermeister